Verkehrs- und Ordnungswidrigkeitenrecht/Strafrecht

Im Verkehrsrecht stehen wir Ihnen in allen Belangen der Schadensabwicklung nach einem Verkehrsunfall gegenüber Ihrer eigenen Haftpflicht- oder Kaskoversicherung oder gegnerischen Haftpflichtversicherung zur Seite.

Gerne vertreten wir Sie bei Vorwürfen im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr, die eine Verwarnung, einen Bußgeldbescheid oder ein Strafverfahren zum Gegenstand haben. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um einen Vorwurf wegen Falschparkens, Geschwindigkeitsüberschreitung, Rotlichtverstoß, Trunkenheitsfahrt oder es sich bspw. um eine Nötigung im Straßenverkehr handelt.

Unsere Leistungen im Überblick

Verkehrsrecht:

  • Schadenregulierung nach einem Unfall / eigene und gegn. Versicherung
  • Nutzungsentschädigung
  • Haushaltsführungsschaden
  • Unfallersatzfahrzeug

OWi-/Straf-Recht:

  • Verwarnung/Bußgeldbescheid
  • Strafverfahren im Zusammenhang mit Verkehrsunfällen
  • Strafverfahren im Zusammenhang mit dem öffentlichen Straßenverkehr (Fahrerflucht/Nötigung im Straßenverkehr/Rotlichtverstoß etc.)